Wellness

Wellness im DreamGym in Hilpoltstein.

Ruhebereich

Nach dem Besuch in der Sauna sollten Sie Ihrem Kreislauf eine Ruhepause gönnen. Das geht am besten im Ruhebereich. Hier finden Sie ein Plätzchen zum Abschalten. Machen Sie es sich auf den gemütlichen Liegen bequem und lassen Sie Ihre Seele baumeln. Sie können lesen, Musik hören oder sich einfach Ihrer Entspannung hingeben – wenn Sie dabei einschlafen, dann wissen Sie ja, dass Sie sich richtig entspannt haben!

Sauna

Mit regelmäßigen Besuchen in unserer Sauna tun Sie Ihrem gesamten Organismus etwas Gutes. Saunieren fördert nicht nur die Durchblutung der Haut und hilft, Giftstoffe und Schlacken besser auszuscheiden. Auch das Immunsystem wird durch den Wechsel aus Heiß und Kalt gestärkt. Wer öfters in die Sauna geht, ist weniger erkältet und wird nicht so schnell krank. Gehen Sie immer ungeschminkt und trocken in die Sauna, und achten Sie besonders auf trockene Füße. Übertreiben Sie es nicht und verlassen Sie die Kabine, wenn Sie sich nicht mehr wohlfühlen. Ihren Kreislauf stärken Sie mit den kalten Güssen. Beginnen Sie bei den Füßen und arbeiten Sie sich kreisend Richtung Herz vor. Vor der nächsten Runde unbedingt gut abtrocknen! Nach dem Saunabaden sollten Sie Ihrem Kreislauf zuliebe in unserem Ruhebereich eine kleine Pause einlegen.

Social Media.

Folgt uns in den sozialen Medien und verpasst keine Neuigkeiten!
Schreibt uns, schenkt uns Likes oder berichtet über euren Besuch in unserem Studio.
Wir freuen uns schon auf euch!

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren